| News

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Clinical Research Associate (w/m/d)

in Vollzeit zur Verstärkung unseres Teams der klinischen Entwicklung am Standort Tübingen.

Sie arbeiten in einem interdisziplinären Umfeld und unterstützen die Projektleitung in allen Belangen des Studienmanagements. Durch Ihr pro-aktives Denken und Handeln, Ihre Organisationsfähigkeit und Ihr Engagement tragen Sie zum Teamerfolg bei.

Es erwartet Sie ein vielfältiges Aufgabenspektrum mit folgenden Schwerpunkten:

  • Co-Monitoring und Monitoring von onkologischen, klinischen Studien in der frühen Entwicklungsphase
  • Engagiertes Betreuen von Studienzentren in Deutschland und Europa
  • Aktives Zusammenarbeiten mit verschiedenen externen Dienstleistern (z.B. CROs, Zentrallabore, Medikationslogistiker)
  • Erstellen und Kontrollieren von klinischen Studiendokumenten
  • Unterstützen der Projektleitung bei Planung, Durchführung und Abschluss von klinischen Studien zur Entwicklung von Krebsimmuntherapien

Ihr Profil

Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Naturwissenschaften, Medizin, Pharmazie oder eine abgeschlossene Ausbildung in einem medizinisch-technischen Beruf (z.B. Krankenschwester/-pfleger oder medizinische/r Dokumentar/in) sowie erste Berufserfahrung im Bereich Monitoring, eine fundierte Fachausbildung oder entsprechende Weiterbildung für die Durchführung von klinischen Studien.

Ihnen liegt die Zentrenbetreuung und Unterstützung von Prüfärzten im Rahmen von klinischen Prüfungen von neuartigen, onkologischen Arzneimitteln. Für diese Tätigkeit bringen Sie einen hohen Grad an Eigenverantwortung, viel Begeisterungsfähigkeit, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Bereitschaft zu regelmäßiger Reisetätigkeit mit.

Sie fühlen sich in einem dynamischen Umfeld wohl und können verschiedene Themen parallel bearbeiten. Dabei überzeugen Sie durch Ihre schnelle Auffassungsgabe und Ihr vorausschauendes, strukturiertes Vorgehen.

Ihr Profil wird abgerundet durch Ihre Kommunikationsfähigkeiten und Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Wir gehen von guten Kenntnissen gängiger Computer-Anwendungen (MS Office) aus.

Was wir bieten

Bei Immatics erwartet Sie ein interessantes, anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem dynamisch wachsenden biotechnologischen Unternehmen. Wir sind ein einsatzfreudiges und begeisterungsfähiges Team und legen Wert auf ein kollegiales, vertrauensvolles Miteinander in einer hochmotivierten und familienfreundlichen Arbeitsatmosphäre. Unsere Strukturen erlauben viel Eigenständigkeit und schnelle Verantwortungsübernahme sowie eigene aktive Gestaltungsmöglichkeiten. Es ist uns wichtig, die professionelle und persönliche Weiterbildung unserer Mitarbeiter aktiv zu fördern, und bieten auch zusätzliches „Drumherum“, aus dem flexibel und individuell ausgewählt werden kann (Beispiele): JobRad, Kindergartenzuschuss, Gesundheitskurse, Umzugskosten.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bitten wir um die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse inkl. Schulabschlusszeugnisse) über unser Online-Bewerberportal. Für erste Fragen steht Ihnen auch gerne Frau Annemarie Selbenbacher unter +49 89 125 03 98 33 zur Verfügung. Die Constares GmbH (Frau Annemarie Selbenbacher) berät Immatics bei dieser Ausschreibung.

Go back